Menu

Einfach G'sund

Body-Mass-Index

Posted by Administrator (admin) on 02/01/2009
Einfach G'sund >>

Der BMI ist eine Messzahl für die Bewertung des Körpergewichtes. Er gibt aber nur einen großen Richtwert an,da er die Statur eines Menschen und die individuell verschiedene Zusammensetzung des Körpergewichtes auf Fett- und Muskelgewebe nicht berücksichtigt. Außerdem ist er vom Alter und vom Geschlecht abhängig.
Männer haben in der Regel einen höheren Anteil von Muskelmasse an der Gesamtkörpermasse als Frauen.
Deshalb sind die Unter- und Obergrenzen beim BMI bei Männern etwas höher als bei Frauen.
Für Kinder, Jugendliche, Schwangere und Personen mit Amputationen gibt es eigene Richtlinien.

Als grobe Richtlinien gelten:

Magersucht  BMI < 17,5
Untergewicht  BMI < 18,5
Normalgewicht BMI  18,5  - 24,9
Übergewicht  BMI   25     - 29,9
Adipositas Grad I BMI  30     - 34,9
Adipositas Grad II BMI  35     - 39,9
Adipositas Grad III BMI > 40


Berechnung:   Körpergewicht in kg
                        Körpergröße in m ²


Beispiel:

Eine Frau ist 60 kg schwer, 20 Jahre alt und 1,70 m Groß.
Ihr BMI errechnet sich wie folgt:

60 kg : (1,7 m x 1,7 m)    = 60 : 2,89 = 20,76   =   Normalgewicht 

Last changed: 22/01/2009 at 15:14

Back